Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.09.2015
gespeichert: 16 (0)*
gedruckt: 166 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.10.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 Beutel Reis
500 g Hackfleisch, gemischt oder Rinderhack
1 Dose Erbsen
Fleischwurst
150 g Tomatenmark
500 ml Brühe
Zwiebel(n)
  Butter
  Salz
  Pfeffer
  Chilipulver
  Paprikapulver, edelsüß
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Reis nach Packungsangabe kochen.

Hackfleisch in heißem Fett anbraten, klein geschnittene Zwiebel dazugeben und kurz mitdünsten. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark unter das Hackfleisch mischen und kurz in der Pfanne mitbraten. Mit Brühe ablöschen und 5 - 10 Minuten auf niedriger Hitze weiterköcheln lassen. Je nach Geschmack kann noch mit Paprika edelsüß und Chilipulver gewürzt werden.

Fleischwurst kleinschneiden, in zerlassener Butter anbraten. Erbsen dazugeben und heiß werden lassen.

Hackfleisch, Erbsen und Fleischwurst zusammen mit dem Reis servieren.