Gieblis Zibartenmarmelade aus frischen Zibarten


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 28.09.2015



Zutaten

für
400 g Pflaume(n) (Zibarten, rot und gelb)
250 g Gelierzucker 2:1

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Zibarten schmecken meist säuerlich, weshalb man sie ein paar Tage in das Kühlfach legen kann. Im Kühlschrank auftauen lassen (bräunliche Farbe ist normal). Zibarten gibt es in unterschiedlichen Farben, sie schmecken jedoch alle gleich.

Die aufgetauten Zibarten in der Flotten Lotte pürieren und mit dem Gelierzucker 2 - 5 Minuten kochen lassen. Die entstandene Marmelade schmeckt süßlich-sauer.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.