Bewertung
(12) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.09.2015
gespeichert: 264 (0)*
gedruckt: 1.632 (29)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.10.2014
527 Beiträge (ø0,45/Tag)

Zutaten

1 Rolle(n) Flammkuchenteig aus dem Kühlregal
Feige(n)
150 g Ziegenfrischkäse (Ziegenrolle)
150 g Crème fraîche
 einige Stiele Zitronenthymian
 wenig Salz
 etwas Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 13 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen.

Den Flammkuchenteig mit dem Backpapier ausgerollt auf ein Backblech legen. Crème fraîche mit etwas Salz und Pfeffer würzen und auf dem Teig gleichmäßig verteilen. Den Ziegenfrischkäse in Stücke, die Feigen in dünne halbe Scheiben schneiden und auf der Crème gleichmäßig verteilen.

Im Backofen ca. 13 - 15 Minuten backen. Zum Schluss den Zitronentymian auf dem Flammkuchen verteilen.