Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.09.2015
gespeichert: 25 (0)*
gedruckt: 241 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.08.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Linsen, rote
250 ml Wasser
1 TL Salz
1 TL Paprikapulver
1/2  Paprikaschote(n)
Zwiebel(n)
1/2  Tomate(n)
100 g Maiskörner aus der Dose
1 EL Sojamehl
50 g Semmelbrösel
Kartoffel(n)
 etwas Pflanzenöl
  Salz
  Paprikapulver

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Bratlinge die Linsen in 250 ml Wasser kochen. Wenn die Linsen gar sind, das Wasser abgießen. Salz und Paprikapulver hinzufügen und mit dem Mixstab zu einer festen Masse vermischen. Die restlichen Zutaten dazugeben und vermischen.

Aus der Masse Bratlinge formen und in der Pfanne in heißem Öl beidseitig goldbraun braten. Mit dem Pfannenwender öfter flach drücken.

Für die Backkartoffeln die Kartoffeln in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden und mit Salz, Paprikapulver und Öl bestreuen. Auf Backpapier auslegen und auch die andere Seite mit Salz, Paprika und Öl bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft, Ober-/Unterhitze: 200 °C) ca. 30 - 35 Minuten backen. Die Backzeit kann je nach Kartoffelsorte variieren. Einfach mal eine Scheibe aus dem Ofen nehmen und probieren, ob sie gar ist.