Ei
Einlagen
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Suppe
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Vegetarische Gemüsesuppe

mit schnellem Eierstich

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 28.09.2015



Zutaten

für
1 große Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
½ Kopf Sellerie
½ Bund Selleriegrün
2 Möhre(n)
1 kleine Lauchstange(n)
1 kl. Kopf Blumenkohl
1 Tomate(n)
1 Liter Wasser
Salz und Pfeffer
1 Bund Petersilie
1 ½ EL Öl
50 g Suppennudeln, z. B. Buchstabennudeln
Maggi

Außerdem: (Eierstich)

2 Ei(er)
75 ml Milch
Muskat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Das Gemüse säubern. Den Sellerie in kleine Würfel schneiden, das Selleriegrün (nicht die unteren harten Stängel) hacken, die Möhren und den Lauch in dünne Scheiben schneiden, den Blumenkohl in kleine Röschen teilen, die Tomate würfeln.

Öl in einem größeren Topf heiß werden lassen, die in grobe Spalten geschnittene Zwiebel und den gepressten Knoblauch zugeben und andünsten. Das Gemüse zugeben und köcheln lassen, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn das Gemüse vor allem Sellerie und Möhren gar sind, alles noch einmal mit Salz, Pfeffer und Maggi abschmecken. Die Petersilie hacken.

Für den Eierstich die Eier und 75 ml Milch quirlen und mit Salz und Muskat würzen. Einen Suppenteller mit Wasser ausspülen und den Boden mit einem Stück Klarsichtfolie belegen, die
Eimasse hineingeben und in der Mikrowelle bei 750 W ca. 1 - 2 Min. (muss man ausprobieren)
stocken lassen. Rausnehmen und stürzen, geht durch die Folie einfach, dann in Würfel schneiden und vor dem Servieren mit der gehackten Petersilie in die Suppe geben. Natürlich geht das Stocken vom Ei auch über dem Wasserbad.

Die Nudeln bereite ich nach Packungsanleitung in einem separaten Topf zu und gebe sie ebenfalls zum Schluss in die Suppe.

Tipp: mit selbstgemachten Pfannkuchen, die pikant gewürzt und in feine Streifen geschnitten
sind, schmeckt es noch besser. Man kann die Gemüsesorten variieren, austauschen oder von einer Sorte mehr oder weniger nehmen, oder auch etwas weglassen. Das bleibt jedem Gusto selbst überlassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mellimaus007

Das freut mich das es geschmeckt hat. Wie gesagt die Gemüsesorten können je nach Geschmack oder Saison geändert werden. Danke für die Bewertung und liebe Grüße

07.11.2019 17:00
Antworten
Fledermausylen

Ich habe die Suppe heute ausprobiert und uns hat sie gut geschmeckt. Wir hatten aber keinen Blumenkohl drin. Morgen testen wir dann auch das mit den Pfannkuchen, ich habe noch genug übrig, dass es für nen zweiten Tag reicht. :) Vielen Dank für das Rezept!

04.11.2019 23:40
Antworten