Gemüse
Hauptspeise
Europa
Vegetarisch
Beilage
Griechenland
Schnell
einfach
Vegan
Eintopf

Rezept speichern  Speichern

Gügüs Erbsen-Artischocken Eintopf

Super lecker und einfach

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 28.09.2015



Zutaten

für
750 g Erbsen, TK
1 Dose/n Artischockenböden
1 m.-große Zwiebel(n), klein gewürfelt
2 m.-große Knoblauchzehe(n), durchgepresst
1 m.-große Zitrone(n), Saft davon
1 Bund Dill, grob gehackt
7 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer, schwarzer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Artischockenböden abtropfen lassen und vierteln. Den Zitronensaft über die Artischocken geben und so lange ziehen lassen, bis man mit den Schnippelarbeiten fertig ist.

Das Öl im Topf auf mittlere Stufe erhitzen und die Zwiebel sowie den Knoblauch zugeben und ca 5 min braten. Anschließend die Artischockenböden mit dem Zitronensaft dazugeben und weitere ca 5 min braten.

Zum Schluss die TK Erbsen und den Dill dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. So lange köchelnlassen, bis die Erbsen gar sind. Wer mag, gibt noch während es kocht ein guten Schuss Öl dazu und ein EL Wasser.

Dazu schmeckt Fladenbrot und Salat.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.