Käsecreme - Schnitten


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 09.02.2005



Zutaten

für
50 g Butter
75 g Schmelzkäse
1 Eigelb
1 kleine Zwiebel(n)
125 g Schinken, gekochter
Paprikapulver
Toastbrot

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Butter, Schmelzkäse und das Eigelb miteinander verrühren (wenn die Butter weich ist, geht es leichter).
Die Zwiebel und den Kochschinken in Würfel schneiden und unter die Masse heben.
Auf Toastscheiben streichen und mit Paprikagewürz bestäuben.
In den Ofen und 15 min. überbacken bei 180°c



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

nudelmary

Mit den Zutaten habe ich mich fast gänzlich ans Rezept gehalten - außer Toast habe ich Vollkornbrot-Schnitten genommen, da wir keinen Toast essen. Das Ergebnis hat uns sehr gut geschmeckt und kommt auf die Liste "gut vorzubereiten, wenn abends Gäste kommen". Dazu gab es einen Gurkensalat, hat auch sehr gut dazu gepasst! Vielen Dank für das Rezept und lg von nudelmary

25.04.2021 15:56
Antworten
movostu

Das Paprikapulver streute ich vor dem Backen nicht über die Streichmasse, sondern vermischte es vorher mit allen Zutaten. Kräutersalz und Pfeffer kamen auch dazu. Angegebene Hitze und Backzeit waren perfekt, das Ergebnis sehr lecker. Gruß movostu

10.07.2019 16:22
Antworten
sandyaushagen

schnell,einfach perfekt,schmeckt gut essen wir abends oft lecker weiter so!

16.10.2010 14:04
Antworten
rosinchen2904

Hallo Senna, habe heute dein Rezept ausprobiert und es war sehr lecker! Habe nur keine Toastscheiben verwendet, sondern Aufbackbrötchen (hatte kein Toast zuhause). Das Ergebnis war aber super und es hat uns gut geschmeckt! Hab die Masse allerdings noch ein wenig mit Pfeffer abgeschmeckt (schön würzig - wir mögens scharf hihi). Danke schön! LG Katja

27.08.2005 16:33
Antworten