Porridge à la "Apfelstrudel"


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Porridge wie wir es lieben!

Durchschnittliche Bewertung: 4.66
 (39 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 25.09.2015



Zutaten

für
4 EL, gehäuft Haferflocken, zarte
1 Prise(n) Salz
1 Msp. Zimt
1 EL Sonnenblumenkerne, geschält
1 EL Rosinen
1 Pkt. Vanillezucker
1 EL Haselnüsse, gemahlen
1 m.-großer Apfel
1 EL Zucker, braun
1 EL, gehäuft Walnüsse, halbiert
100 ml Wasser
150 ml Milch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Haferflocken, Salz, Zimt, Sonnenblumenkerne, Rosinen, Vanillezucker, brauner Zucker und die Haselnüsse zusammen in einen Topf geben. Den Apfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und grob raspeln. Zu den anderen Zutaten in den Topf geben. Das Wasser und die Milch dazugießen. Nun alles unter Rühren kurz aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Die Walnusshälfen grob hacken und unter das Porrigde heben, noch ca. 4 Minuten quellen lassen.

Wir geben gerne noch etwas Ahornsirup oder braunen Zucker über das fertige Porridge!

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bastetanubis666

Super Idee, aber mit Zucker hat Porridge für mich keinen Sinn. Ich hab ihn einfach weg gelassen.

26.05.2022 21:16
Antworten
Mieke379

Wirklich super lecker und gut abwandelbar, was die Nüsse oder den Zucker angeht. Klappt einfach immer :)

03.04.2022 10:22
Antworten
SuperKevimo

Super lecker! Habe mich aber dazu entschieden nur ein halbes Päckchen Vanillezucker zu nehmen und die andere Hälfte mit Vanille Extrakt zu ersetzen - war mir sonst einfach zu süß.

28.10.2021 17:32
Antworten
DieHonigbiene

Sehr lecker. Wir haben die Milch durch Hafermilch ersetzt.

13.02.2021 15:25
Antworten
Chefkoch_Wanda

Hallo babyrambo das Milch, Wasser und Apfel in dem Porridge sind würde ich keinen grossen Vorrat herstellen .... es könnte anfangen zu schimmeln. Du könntest die trockenen Zutaten schon zusammenmischen - dann wäre der Porrige schneller fertig Grüssle Wanda/Team Chefkoch.de

12.01.2021 08:58
Antworten
Katy-B

Superlecker! Wir haben den Vanillezucker halbiert, den braunen Zucker weggelassen und nur Ahornsirup darüber gegeben.

26.03.2017 11:26
Antworten
Gänseblümchen38

Das ist dann sicher noch gesünder! Es freut mich, dass mein Porridge-Rezept bei euch gut angekommen ist! GlG Kerstin

03.04.2017 22:24
Antworten
Becci87

Mhhhhh wirklich lecker!!!

10.03.2017 17:56
Antworten
Lery

Super lecker und sehr einfach zuzubereiten.

08.01.2017 09:47
Antworten
Gänseblümchen38

Hallo Lery! Vielen Dank für Deinen positiven Kommentar! Freut mich, dass es Dir auch so gut geschmeckt hat! Liebe Grüße von Kerstin

08.01.2017 13:14
Antworten