Bunter Brotzopf


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. pfiffig 09.02.2005



Zutaten

für
500 g Mehl, 550
1 Pck. Hefe (Trockenhefe)
1 TL Zucker
1 TL Salz
250 ml Milch, lauwarm
60 g Butter, flüssig
1 Ei(er)
2 EL Zwiebel(n) (Röstzwiebeln)
4 TL Curry, (Madras)
3 EL Kräuter, gemischt frisch oder TK
Kondensmilch, zum Bestreichen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Alle Zutaten bis einschl. Ei zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig dann bei Zimmertemperatur abgedeckt ca. 60 Min gehen lassen.
Die Teigmenge dritteln und in jedes Drittel eine andere Geschmackszutat unterkneten. Diese Drittel zu jeweils 50 cm langen Strängen ausrollen und zu einem Zopf flechten, die Enden dabei nach unten umlegen. Nochmals 30 Min gehen lassen und dann im vorgeheizten Ofen bei 200° ca. 20 - 25 Min. backen lassen (eine Schale mit Wasser nicht vergessen). Herausnehmen und mit Kondensmilch bestreichen. (nicht wieder in den Ofen geben)

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

daniela__71

Sehr leckeres Rezept LG daniela

28.08.2016 11:38
Antworten
Leeniii

Wirklich ein sehr tolles Rezept. Ich habe das Brot zum Einzug verschenkt und alle waren sehr begeistert. Schön luftig und leicht. Ich habe einen Zopf pur gelassen. In diesem Fall müsste ein wenig mehr Salz dazu. LG

04.06.2014 18:25
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hört sich sehr lecker an. Gespeichert und ausgedruckt. Kommt demnächst auf den Tisch . Kommentar später. LG.Kathrina34

19.05.2005 09:28
Antworten