Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.02.2005
gespeichert: 15 (0)*
gedruckt: 223 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.04.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

240 g Reis (Langkornreis)
  Salz
500 g Schweineschnitzel, (4 Stück)
Zwiebel(n) (Gemüsezwiebeln), weiß
1 m.-große Papaya
Peperoni, grün
Chilischote(n), grün
4 EL Öl
150 ml Geflügelfond (Fertigprodukt)
3 EL Zitronensaft
  Pfeffer
  Chilipulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 465 kcal

Reis in 550ml kochendes Salzwasser geben und zugedeckt nach Packungsanweisung bei kleiner Hitze garen. Evtl. etwas Wasser zugießen.
Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Gemüsezwiebeln schälen und klein schneiden. Papaya halbieren, entkernen, schälen und in größere Stücke schneiden. Peperoni und Chilis längs halbieren, entkernen und waschen. Peperoni in Streifen schneiden, Chilischoten hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch darin bei großer Hitze portionsweise anbraten und beiseite stellen. Zwiebeln im Bratfett bei mittlerer Hitze kurz dünsten. Peperoni und Chilis zufügen und mitdünsten. Geflügelfond und Fleisch in die Pfanne geben. Alles zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 7 Minuten köcheln.
Kurz vor dem Servieren Papaya in die Pfanne geben und darin erwärmen. Den Papaya-Chili-Topf mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Chilipulver scharf abschmecken und mit dem Reis servieren.