Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.09.2015
gespeichert: 21 (0)*
gedruckt: 260 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.01.2014
156 Beiträge (ø0,08/Tag)

Zutaten

1 Paket Blätterteig aus dem Kühlregal
150 g Spargel, gegart
100 g Bacon
125 g Gorgonzola ohne Mascarpone
30 g Parmesan, gerieben
150 g Schmand
Ei(er)
  Salz
  Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine Quicheform mit Blätterteig auslegen. Den Bacon in Streifen schneiden und darauf verteilen, Den Spargel in 3 cm lange Stücke schneiden und auf den Bacon legen.

Eier und Schmand miteinander verquirlen, mit Salz und Muskat würzen, den Parmesan einrühren und den klein gewürfelten Gorgonzola unterheben. Den Guss auf die Quiche geben.

Bei 200 Grad im vorgeheizten Herd auf der mittleren Schiene 30 Minuten backen.

Die Quiche lauwarm servieren, sie schmeckt aber auch kalt.