Tortellinisalat


Rezept speichern  Speichern

leicht

Durchschnittliche Bewertung: 4.39
 (187 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 09.02.2005



Zutaten

für
500 g Tortellini, keine frischen
1 kleine Paprikaschote(n), gelb, oder eine halbe
1 kleine Paprikaschote(n), rot, oder eine halbe
½ Salatgurke(n)
1 Zwiebel(n)
1 kl. Glas Salatcreme (Miracel Whip)
Salz und Pfeffer
Essig
Öl
Brühe

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Tortellini in Brühe bissfest kochen und auskühlen lassen.

Paprika, Gurke und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Zusammen mit dem Glas Miracel Whip, einem halben TL Salz, etwas Pfeffer, 2 EL Essig und 3 EL Öl vermengen. Zum Schluss die Tortellini zugeben.

Schmeckt echt klasse zu Gegrilltem und ist auf fast jeder Party der Salat, der als erstes weg ist.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Jackie2483

Ich habe den Salat jetzt schon öfter gemacht. Was soll ich sagen, einfach nur lecker. Wir lieben ihn.😋 5 Sterne

27.07.2021 11:26
Antworten
QuatreQuarts

Sehr lecker, habe ihn mit frischen Tortellini gemacht, kam bei der ganzen Familie super an. Falls man wie ich kein Miracel verwenden möchte, lässt sich das wunderbar je zur Hälfte mit Majo und griechischem Joghurt ersetzen.

12.07.2021 17:09
Antworten
SmartList_3isCo

Habe das Rezept genau bevolkt wie du es beschrieben hast. Einfach nur genial.

26.06.2021 20:50
Antworten
annepie

Habe den Salat gestern gemacht.Ixh muss vorneweg sagen habe etwas abgewandelt. Habe frische Tortellini verwendet, klappt super und hat super geschmeckt. Ich habe auch kein Essig- Öl dran gemacht und bei den Gewürzen noch etwas Paprikapulver verwendet. Zudem habe ich nur ein El Miracel Whip und 2 El Joghurt genommen.

26.06.2021 15:56
Antworten
Chefkoch_Wanda

Hallo Maliya86 na ja ... es kann Gemüsebrühe sein oder Fleischbrühe. Wenn man das nicht hat - geht sicher auch gesalzenes Wasser Grüssle Wanda/Team Chefkoch.de

19.02.2021 22:55
Antworten
suesse81

Hallo nochmal, also der Salat hat sehr gut geschmeckt und lt. meinem GöGa war er der einzigste von 4/5 Salaten der wirklich "geschmack und Würze" hatte und ich solle ihn öfter machen. Also ein großes Lob an dich, und mein Bild ist ja schon hoch geladen. *Freu* LG Sabrina

15.08.2005 08:24
Antworten
suesse81

Hallo jbsternchen, ich habe heute dein Rezept ausprobiert und auch fotografiert. Das Bild hab ich schon hochgeladen! Ich habe allerdings das Rezept etwas abgewandelt indem ich noch etwas Paprikapulver und Schnittlauch dran habe. Hoffe er kommt bei der Grillfeier heute gut an! LG Sabrina

13.08.2005 13:40
Antworten
cordi03

hhmm also für mich klingt er sehr lecker. hab mir gerade das rezept gedruckt und wird mal die woche ausprobiert. viele grüße cordi

14.02.2005 09:02
Antworten
Lisa50

Hi jbsternchen, dein Rezept klingt sehr gut. Ich möchte den Salat ausprobieren. Bisher habe ich allerdings keine getrockneten Tortellini gefunden die mir schmeckten. Viele Sorten hatten eine fürchterliche Füllung. Welche Sorte nimmst du? Vielleicht sendest du mir um Werbung für eine bestimmte Marke zu vermeiden eine KM. Danke. @ Midkiff Wo hast du Porree gelesen? LG Lisa

11.02.2005 18:47
Antworten
Supernenny

Hallo Lisa, ich liebe diesen Salat und verwende immer frische Tortellini, da ich mich beim ersten mal verlesen hatte und die Läden dann bei der Zubereitung schon geschlossen waren. Es funktioniert auch damit hervorragend. Lg supernenny

11.04.2017 12:45
Antworten