Tramezzini mit Käsecreme, Apfel und Speck

Tramezzini mit Käsecreme, Apfel und Speck

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 20.09.2015



Zutaten

für
8 Scheibe/n Weißbrot für Tramezzini
4 Scheibe/n Speck, südtiroler
1 Apfel
100 g Gorgonzola
200 g Mascarpone
Salz und Pfeffer
1 TL Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Den Speck ohne Fett in einer Pfanne knusprig braten, dann herausnehmen.

Den Apfel vierteln, entkernen und würfeln. Im Speckfett anbraten, Zucker zugeben und karamellisieren lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Gorgonzola und Mascarpone verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Brotscheiben mit der Käsecreme bestreichen. Auf 4 Scheiben den Speck und die Apfelwürfel verteilen. Die restlichen Brotscheiben darauf legen und die Tramezzini diagonal halbieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.