Braten
Fleisch
Gemüse
Salat
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Scheiben vom Rindersteak auf Vogerlsalat

einfach, italienisch

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 24.09.2015



Zutaten

für
2 Rinderfilet(s), ca. 2,5 cm dick
100 g Feldsalat (Vogerlsalat)
Parmesan
Salz und Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 6 Minuten Gesamtzeit ca. 26 Minuten
Die Rinderfilets ungewürzt von jeder Seite 3 Minuten anbraten (für medium). In Folie wickeln und bei 80 Grad im Rohr ruhen lassen.

In der Zwischenzeit Vogerlsalat putzen, waschen und trocknen und auf zwei Tellern verteilen. Olivenöl in dünnen Fäden darübergießen. Das Rindfleisch in 1cm dicke Scheiben schneiden und auf dem Salat verteilen. Anschließend nach Geschmack Parmesan darüberhobeln. Salz und Pfeffer aus der Mühle nimmt der Gast selbst.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.