Bewertung
(4) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.09.2015
gespeichert: 37 (0)*
gedruckt: 202 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.09.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Rumpsteak(s)
Ciabatta
4 EL Olivenöl
Knoblauchzehe(n)
Tomate(n)
Zwiebel(n)
80 g Rucola
6 EL Mayonnaise
3 TL Senf
  Zucker
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Knoblauch schälen, hacken und mit Öl verrühren, kurz ziehen lassen. Das Fleisch waschen, trocken tupfen, mit 2 EL Knoblauchöl bestreichen und mind. 10 Minuten ruhen lassen.

DieTomaten halbieren und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.

Den Rucola putzen, waschen, abtropfen und grob hacken, mit Mayonnaise und Senf verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Das Rumpsteak in der heißen Pfannen (eignet sich auch super auf dem Holzkohlegrill) 3 - 4 Minuten von jeder Seite grillen.

Inzwischen das Ciabatta halbieren und jeweils aufschneiden. Die Schnittflächen mit übrigem Knoblauchöl bestreichen und ca. 2 Minuten auf jeder Seite mitbraten/grillen.

Die Brote mit Rucolacreme bestreichen, mit Zwiebelringen und Tomaten belegen. Das Fleisch in Scheiben schneiden, darauf verteilen, salzen und pfeffern.