Apfelpudding mit Sahne

Apfelpudding mit Sahne

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Einfach, Äpfel verwerten

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 24.09.2015



Zutaten

für
500 ml Apfelsaft, frisch entsaftet
½ Vanilleschote(n)
2 EL Zucker
2 EL Speisestärke
1 Becher Sahne
Zimtpulver, zum Bestäuben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Apfelsaft mit Vanilleschote und Zucker zum Kochen bringen. Die Schote herausnehmen. Speisestärke mit etwas Wasser anrühren und unter den Saft rühren. Aufkochen, bis die Masse bindet. Glatt rühren und abkühlen lassen.

Sahne steif schlagen und unter die erkaltete Apfelmasse rühren. Mit Zimt servieren.

Tipp: Man kann die Creme auch mit zerkrümelten Amarettini oder Spekulatius verfeinern.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.