Bewertung
(2) Ø2,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.09.2015
gespeichert: 19 (0)*
gedruckt: 217 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.10.2012
178 Beiträge (ø0,08/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Butternusskürbis(se) oder Hokkaido
250 g Lachs
Orange(n) (Bio)
Ei(er)
200 g Crème fraîche
100 g Käse, geriebener
1 Prise(n) Muskat
  Salz und Pfeffer
1 Rolle(n) Blätterteig

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Kürbis schälen, entkernen und in grobe Stücke schneiden. In leicht gesalzenem Wasser aufkochen und 10 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen. Ein Drittel der Kürbisstücke beiseite legen, den Rest pürieren.

Die Hälfte der Schale der Orange abreiben. Die Orange halbieren und den Saft einer halben Orange auspressen. Die andere Hälfte in Scheiben schneiden, so dünn wie möglich (2 - 3 mm).

Den Lachs erhitzen (ich habe dafür die Mikrowelle genommen), bis er fast durch ist. Dann in kleine Stücke schneiden.

Die Eier mit Crème fraîche und der Hälfte des geriebenen Käses verrühren, 1 Prise Muskat hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Kürbismus mit dem Orangensaft und der abgerieben Schale mischen. Die anderen Kürbisstücke in feine Scheiben schneiden. Die Kürbisscheiben und Lachsstücke unter die Käse-Eier-Mischung heben.

Eine Springform bis oben an den Rand mit dem Blätterteig auslegen. Mit der Gabel ein paar Mal unten in den Teig stechen. Das Kürbismus auf dem Boden verteilen. Darüber kommt die Käse-Mischung. Der restliche Käse wird oben drauf gestreut. Mit den Orangenscheiben garnieren. Wem die Schale nicht schmeckt, der kann das weglassen, aber es ist sehr dekorativ und zudem sehr gesund.

Im Backofen bei 175 °C 35 - 45 Minuten backen.