Gefüllte Paprika in Alufolie


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

einfaches Rezept

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 23.09.2015



Zutaten

für
6 große Paprikaschote(n)

Für die Füllung:

500 g Hackfleisch, gemischt
1 große Zwiebel(n)
1 m.-große Karotte(n)
1 m.-große Kartoffel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
3 EL Hartweizengrieß
100 ml Tomatensaft
1 Bund Kräuter
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Die Paprika waschen und den Deckel abschneiden. Die Paprikaschoten entkernen, abspülen und trocken tupfen. Das Gemüse für die Füllung schälen und fein reiben. Die Kräuter fein hacken. Alle Zutaten der Füllung sorgfältig vermischen.

Die Paprika mit der Hackfleischmasse füllen. Jede Paprikaschote mit 2 Schichten Alufolie umwickeln, dabei oben eine ca. 1 cm große Luke lassen. Die Schoten in eine Auflaufform oder auf ein Backblech stellen und bei 180 °C ca. 45 Min. backen.

Mit Reis und Kräuter-Crème fraîche servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.