Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.09.2015
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 227 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.09.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Bohnen (Saubohnen), TK
  Salz
300 g Wirsing
200 g Porree
300 g Knollensellerie
200 g Staudensellerie
Süßkartoffel(n), ca. 350 g
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
3 EL Öl
1 Liter Gemüsebrühe
  Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 260 kcal

Die Bohnen blanchieren und häuten.

Wirsing und Porree in Streifen und Sellerie in Scheiben schneiden. Süßkartoffel schälen und würfeln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken.

Öl in einer Pfanne oder Topf erhitzen. Wirsing, Porree, Zwiebel, Süßkartoffel, Sellerie und Bohnen andünsten. Mit Brühe ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aufkochen und ca. 15 Minuten köcheln lassen.

Die Hälfte des Eintopfes fein pürieren. Anschließend mit dem restlichen Eintopf verrühren und mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.