Physalis-Kompott


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 23.09.2015



Zutaten

für
150 g Physalis
1 Grapefruit(s), rosa
1 kleiner Granatapfel
2 Kardamomkapsel(n)
3 EL Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Blätter der Physalis entfernen. Die Grapefruit auspressen. Den Granatapfel halbieren, seine Kerne herauslösen und dabei die weißen Häute entfernen. Die Kardamomkapseln in einem Mörser mit dem Stößel zerstoßen.

Die Physalis mit 3 - 4 EL Grapefruitsaft, Zucker und zerstoßenem Kardamomsamen in einen Topf geben und auf dem Herd erhitzen, etwa 3 Minuten dünsten.

Dann die Granatapfelkerne zugeben und alles noch einmal aufkochen. Den Kompott abkühlen lassen.

Der Kompott ist fein zu Panna Cotta oder Vanillepudding.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.