Bewertung
(38) Ø4,70
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
38 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.09.2015
gespeichert: 470 (6)*
gedruckt: 7.205 (61)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.09.2015
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
100 g Sonnenblumenöl, alternativ Walnussöl o. ä.
120 g Zucker
Ei(er)
150 g Mandel(n), gemahlen o. gemahlene Nüsse n. B.
4 EL, gehäuft Kakaopulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier, das Öl sowie den Zucker gut mit dem Mixer verrühren. Die gemahlenen Mandeln und das Kakaopulver dazugeben und vorsichtig unterrühren, dann noch einmal schneller aufschlagen.

Diese Menge reicht bei einer 12er Muffinform für neun Förmchen. Entweder die Förmchen mit Öl einfetten oder Papiermuffinförmchen einfüllen, den Teig (ca. zwei EL pro Öffnung) hineingeben und sofort bei 165 Grad Heizluft ca. 20 - 25 Minuten backen. Eine Probe mit einem Holzstäbchen ist ratsam.

Die Muffins sind sehr saftig und halten lange frisch. Durch den hohen Kakaoanteil schmecken sie super. Sie können mit Puderzucker oder Guss verziert werden.

Alternative: Muffins ohne Kakaopulver backen. Dann aber nur 100 g Zucker verwenden.

Die Teigmischung mit und ohne Kakao kann auch gut in einer Tortenbodenform gebacken und mit Sauerkirschen, Pfirsichen, Blaubeeren o.ä. belegt und mit Tortenguss und/oder Sahne bedeckt werden.