Tomaten-Pesto mit Salami


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

einfach und schnell

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 23.09.2015



Zutaten

für
150 g Tomate(n), getrocknete, in Öl
25 g Mandel(n), gehackt
1 Chilischote(n), rot, frisch
25 g Parmesan, gerieben
2 Knoblauchzehe(n)
Salz und Pfeffer
Zucker
100 g Salami, in dünne Scheiben geschnitten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Tomaten abtropfen lassen und das Öl auffangen. Die Tomaten grob hacken. Die Mandeln ohne Fett goldbraun rösten. Die entkernte Chilischote in dünne Ringe und die Salami in Streifen schneiden.

Nun die Tomaten, den Parmesan, etwa die Hälfte der Mandeln, den Knoblauch und das Öl pürieren. Ich verwende dazu meine Moulinette, ein einfacher Mixstab reicht jedoch auch. Anschließend den Rest Mandeln und die Chilistreifen unterheben, dann mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Am besten schmeckt das Pesto zu Spagettini. Die heißen Nudeln mit dem Pesto und den Salamistreifen im Teller anrichten und servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.