Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.09.2015
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 254 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.09.2014
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Steak(s) (Straußensteaks) zu je 150 g
200 g Fingermöhre(n) (Minimöhrchen)
1 kleine Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
125 g Couscous
1 EL Öl
250 ml Hühnerbrühe
50 ml Whiskey (Bourbon)
150 ml Sahne
2 EL Dijonsenf
1 EL Butter
3 EL Ahornsirup
250 ml Wasser
 n. B. Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Knoblauchzehen und Zwiebel abziehen und fein hacken, die Möhrchen putzen und in einem Topf mit Wasser bissfest garen.

Ca. 175 ml Salzwasser erhitzen und zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren. Den Couscous hinzugeben und den Couscous quellen lassen, bis er das Wasser vollständig aufgenommen hat.

Die Straußensteaks pfeffern und salzen, dann in einer Pfanne in heißem Öl scharf anbraten. Zwiebel und eine Knoblauchzehe in die Pfanne geben und anschwitzen. Bourbon Whiskey hinzugießen und flambieren. Jetzt das Fleisch in Alufolie einschlagen und im Ofen bei 80 °C warm halten. Den Bratsatz mit Hühnerbrühe ablöschen, Sahne hinzufügen und Senf einrühren. Aufkochen lassen, dann in einen Topf seihen und auf die gewünschte Konsistenz einkochen. Die Soße ebenfalls warm halten.

Die Möhrchen in Butter mit der zweiten Knoblauchzehe anschwitzen, dann den Ahornsirup darüber träufeln. Die Möhrchen durch die Pfanne schwenken, bis der Knoblauch Farbe nimmt, dann servieren.