Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.09.2015
gespeichert: 30 (0)*
gedruckt: 282 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.05.2005
9.745 Beiträge (ø1,92/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Spaghetti oder andere Nudeln
Tomate(n), getrocknete, in Öl
400 g Spinat
Knoblauchzehe(n)
2 EL Olivenöl
150 ml Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer
  Muskatnuss
3 EL Sonnenblumenkerne

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Spaghetti in Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Die Tomaten abtropfen lassen und würfeln. Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Den Knoblauch schälen und hacken.

Das Öl in einem Topf erhitzen. Den Knoblauch darin glasig dünsten. Den Spinat zufügen, die Brühe angießen. Den Spinat zusammenfallen lassen und weichdünsten. Mit einem Pürierstab pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Die Nudeln mit der Spinatsauce und den Tomaten vermengen. Mit den Sonnenblumenkernen bestreuen.