Pak Choi-Tomaten-Gurken-Salat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 16.09.2015 123 kcal



Zutaten

für
150 g Pak Choi (Mini Pak Choi)
4 kleine Tomate(n)
1 Stück(e) Gurke(n), 10 cm

Für das Dressing:

3 EL Essig
2 EL Öl
50 ml Wasser
2 EL Schnittlauch, frisch, gehackt
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
123
Eiweiß
3,55 g
Fett
7,90 g
Kohlenhydr.
7,91 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Pak Choi waschen und in feine Streifen schneiden. Die Tomate waschen, den Strunk entfernen und die Tomate würfeln. Die Gurke waschen und würfeln.

Das Dressing zusammenrühren und abschmecken.

Pak Choi, Tomaten und Gurken auf Teller oder in Schalen geben und das Dressing darüber träufeln.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo PeachPie12 vielen Dank für das Ausprobieren, den netten Kommentar und die Sternchen Freut mich, dass es geschmeckt hat LG Patty

14.05.2020 13:02
Antworten
PeachPie12

hallo patty, ich habe deinen Salat probiert und er hat uns sehr gut geschmeckt. danke und lg

14.05.2020 10:19
Antworten
patty89

Hallo SunnyKida vielen Dank für das Ausprobieren, den netten Kommentar und die Sternchen. Hähnchenbruststreifchen passen sicher gut dazu. Freut mich, dass es geschmeckt hat LG Patty

25.07.2018 17:25
Antworten
SunnyKida

ein sehr guter Salat bei uns gab es Hähnchenbruststreifen dazu. Lg SunnyKida :)

25.07.2018 17:22
Antworten
patty89

Hallo Mellimaus vielen Dank für das Ausprobieren. Klar. würziger ist es mit gut Salz unf Pfeffer lg Patty

13.09.2016 18:36
Antworten
Mellimaus007

Erste Mal Pak Choi ... Und es schmeckt ! Allerdings musste richtig Salz und Pfeffer ran. Ich kann mir vorstellen das man auch gut Salsa in die Soße geben kann. Auf jeden Fall ein erfrischender Salat, danke dafür. Glückwunsch Maus

13.09.2016 12:04
Antworten
patty89

Hallo Mari vielen Dank fürs Ausprobieren, den netten Kommentar und die Sternchen Freut mich, wenn es geschmeckt hat. Danke für das Bild. LG Patty

16.02.2016 11:20
Antworten
Kitchenqueen_Mari

Habe diesletzt das erstmal bewusst von Pak-Choi im Fernsehen gehört und gleich dein Rezept gefunden. Super einfach und total erfrischen/lecker. Hab es gleich weiterempfohlen ☺

14.02.2016 18:45
Antworten