Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.09.2015
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 284 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.09.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Dinkelmehl
500 ml Milch, fettarm, lauwarm
4 m.-große Ei(er)
2 EL Zucker
1 Prise(n) Salz
125 g Butter, sehr weich
2 Pck. Trockenhefe
1/2 Pck. Rosinen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Am besten lässt sich der Teig mit einer Knetmaschine herstellen, es geht aber auch per Hand.

Das Mehl mit der Trockenhefe, dem Zucker und dem Salz in eine große Schüssel geben. Dann die Eier, die Butter und die Milch dazugeben und mit der Knetmaschine zu einem glatten Teig verarbeiten. Der Teig muss sich beim Kneten von der Schüssel lösen. Anschließend an einem warmen Ort zugedeckt 30 - 45 min gehen lassen. Dann wieder durchkneten und nochmals 30 min gehen lassen.

Nun die Rosinen unterkneten, je nach Geschmack einen halben bis ganzen Beutel.

24 kleine Brötchen formen, auf zwei mit Backpapier ausgelegte Bleche legen und nochmal 15 min stehen lassen.

Der Backofen muss nicht vorgeheizt werden. Bei 175 Grad 10 - 15 min backen.