Bewertung
(1) Ø2,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.09.2015
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 229 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.02.2015
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

400 g Geschnetzeltes von Hähnchenfleisch
2 kleine Zwiebel(n)
250 g Champignons
Karotte(n)
200 g Erbsen, TK
100 ml Milch
400 ml Gemüsebrühe
500 g Nudeln
3 EL Saucenbinder
2 Spritzer Zitronensaft
1 Bund Petersilie
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 287 kcal

Die Nudeln in Salzwasser kochen.

Die Zwiebeln fein würfeln, die Möhren und die Pilze in Scheiben schneiden.

Das Fleisch in einer Pfanne mit wenig Öl anbraten, salzen und pfeffern und wieder herausnehmen. In derselben Pfanne die Pilze und die Zwiebeln ca. 5 Minuten anbraten. Dann mit der Gemüsebrühe und der Milch ablöschen. Die Erbsen und die Möhren dazugeben und alles 10 Minuten köcheln lassen.

Das Fleisch wieder dazugeben, alles mit Soßenbinder andicken und eine Minute köcheln lassen. Das Geschnetzeltes mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und kurz vorm Servieren die Petersilie unterheben.