Nektarinen-Tofu-Burger


Rezept speichern  Speichern

Vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 21.09.2015



Zutaten

für
4 Burgerbrötchen
2 Nektarine(n)
300 g Tofu, natur
4 Tomate(n) (Mini-Roma-Tomaten)
8 Blätter Chicorée
4 EL Ketchup, scharf
4 Msp. Currypaste, rot
8 Scheibe/n Ziegenkäse, gerollter
etwas Pflanzenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Ein Burgerbrötchen in der Mitte durchschneiden und toasten. Auf der Burgerbrötchenunterseite etwas Ketchup verteilen. Auf der Oberseite ein wenig Currypaste verteilen. (Achtung scharf)

Die Mini-Roma-Tomaten schneiden. Die Brötchenunterseite mit Tomaten belegen. Zwei Chicoréeblätter auf die Tomaten legen. Die Nektarine in Scheiben schneiden. Die Brötchenoberseite mit Nektarinenscheiben belegen.

Den Tofublock in 4 gleich dicke Scheiben teilen. Eine Seite der Tofuscheibe in etwas Pflanzenöl anbraten. Die Tofuscheibe wenden und mit 2 Scheiben Ziegenkäse belegen. Wenn die Tofuscheibe gut durch gebraten ist, vorsichtig auf den Chicorée legen und den Burger schließen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.