Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.09.2015
gespeichert: 33 (1)*
gedruckt: 275 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.11.2012
1.574 Beiträge (ø0,67/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Hähnchenschnitzel (Hähnchen-Minischnitzel)
Paprikaschote(n), grün
1 kleine Möhre(n)
60 g Lauch
Zwiebel(n), rot
2 Zehe/n Knoblauch
40 g Lauchzwiebel(n)
10 g Rapsöl
200 ml Gemüsebrühe, selbstgemacht
200 g Frischkäse (Paprika und grüne Chili), z.B. von Brunch
  Salz
  Pfeffer, bunter, aus der Mühle

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 521 kcal

Die Minischnitzel im Rapsöl von allen Seiten anbraten und beiseitestellen.

Die Gemüsebrühe in eine größere Schüssel geben und mit dem Brunch-Aufstrich verrühren. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, würfeln und in die Schüssel geben. Den Lauch und die Möhre putzen, klein würfeln und auch in die Schüssel füllen. Die Paprika vierteln, entkernen und würfeln, die Lauchzwiebel in Röllchen schneiden und beides ebenfalls in die Schüssel geben. Alles gut verrühren.

Die Hälfte der Schüssel-Mischung in den Keramiktopf geben, die Hähnchenschnitzel auflegen und mit der anderen Hälfte der Gemüsemischung bedecken. Das Gerät für 1 Stunde mit Deckel auf High stellen, dann für 1,5 Stunden mit Deckel auf Low schalten.

Nach der Garzeit aus dem Slowcooker entnehmen und servieren.

Ich kochte Wellenspätzle dazu, auf denen ich die Gemüseschnitzel anrichtete.