Schwarzbier-Champignonsuppe

Schwarzbier-Champignonsuppe

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 21.09.2015



Zutaten

für
4 große Kartoffel(n)
400 g Champignons, frische
2 große Zwiebel(n)
1 Bund Suppengrün
1 Flasche Schwarzbier
1 Beinscheibe(n)
1 kleine Chilischote(n)
1 Port. Butterschmalz
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
1 Stängel Rosmarin, frisch oder getrocknet
1 Stängel Oregano, frisch oder getrocknet
1 Becher Schmand

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Das Suppengemüse putzen und klein schneiden. Die Pilze und Zwiebeln vierteln.

In einem großen Topf das Butterschmalz erhitzen und die Beinscheibe scharf von beiden Seiten anbraten, die Zwiebeln und das Suppengemüse hinzufügen und eine Weile mitschmoren.

Dann mit der Flasche Schwarzbier ablöschen. Kartoffeln, Rosmarin und Oregano hinzufügen und mit Wasser auffüllen, bis die Kartoffeln bedeckt sind und alles 30 Min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Jetzt noch die geviertelten Pilze und den Becher Schmand hinzugeben, ca. 10 - 15 min. ziehen lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Teststar

Ekelhaft

27.06.2019 16:08
Antworten