Johannisbeer-Apfel-Smoothie


Rezept speichern  Speichern

für 2 große Gläser

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 11.09.2015



Zutaten

für
100 g Johannisbeeren, rote
100 ml Apfelsaft, naturtrüber
100 g Naturjoghurt
150 g Joghurt (Vanillejoghurt)
100 ml Milch, 1,5 % Fett
2 EL Holunderblütensirup
1 EL Honig

Für die Dekoration:

n. B. Minzeblätter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die gewaschenen Johannisbeeren von den Rispen zupfen und in den Standmixer geben. Die restlichen Zutaten hinzufügen und gründlich durchmixen.

In zwei große Gläser füllen und nach Belieben mit Minzeblättern garnieren. Sofort servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

küchen_zauber

Ich hatte weniger Apfelsaft (war nur noch ein Rest da), dafür aber wesentlich mehr Milch. Ich mag es eher dünnflüssig. Der Smoothie hat mir sehr gut geschmeckt. LG

20.08.2019 08:52
Antworten
Superkoch-kathimaus

ich habe einen Apfel statt Apfelsaft püriert und 300 ml Milch sowie frische Johannisbeeren aus dem Garten verwendet und auf dem Sirup komplett verzichtet. es war trotzdem etwas püreeartig/fest, aber der Geschmack ist sensationell, obwohl ich die Johannisbeeren zu sauer finde, im shake schmecken die absolut herrlich. ich werde jetzt zur johannisbeerzeit diesen smoothie bestimmt sehr oft machen aber nächstes mal eben mit etwas mehr Milch. suuuuuper lecker, LG kathi

11.06.2018 19:05
Antworten