Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.09.2015
gespeichert: 29 (0)*
gedruckt: 354 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.11.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Stück(e) Spareribs, ca. 30 cm lang
  Gewürzmischung Cajun:
1 TL Meersalz
1 TL Pfeffer, frisch gemahlen, schwarz
1/2 TL Cayennepfeffer
1 EL Paprikapulver, edelsüß
1 TL Fenchelsamen, in der Pfanne geröstet
 TL Thymian, getrocknet
  Für die Sauce: (BBQ-Sauce)
500 ml Ketchup
40 ml Apfelessig oder weißer Balsamico
40 ml Worcestersauce
2 EL Honig
2 EL Senf, mittelscharf
1 EL Tabasco
1 EL Tabasco, smoked oder Liquid smoke
1/2 TL Pfeffer, frisch gemahlen, schwarz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten für den Rub zusammen im Mörser mörsern oder 10 sec. auf Stufe 10 im Thermomix mahlen.

Alle Zutaten für die BBQ-Sauce in einem Topf erwärmen, aber nicht kochen lassen.

Die innere Knochenhaut der Spareribs abziehen. Die Rippchen von allen Seiten mit dem Rub einreiben. Ringsum mit der BBQ-Sauce bestreichen. Mit den Knochen nach unten auf ein Backblech legen und das Blech mit Alufolie abdecken.

Bei 150 Grad Umluft für 1,5 Stunden in den Ofen schieben.

Den entstehenden Bratensaft in die übrige BBQ Sauce geben und die Rippchen kurz vor dem Grillen nochmal damit einstreichen. Danach von beiden Seiten kurz grillen.