Schweinefiletspieße mediterran


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 17.09.2015



Zutaten

für
800 g Schweinefilet(s)
5 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
3 EL Wasser
1 EL Wacholderbeere(n)
1 EL Oregano, gerebelt
1 TL Salz
1 TL Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 35 Minuten
Schweinefilet waschen, abtrocknen, in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden. Aus Olivenöl Zitronensaft, Wasser, Wacholderbeeren, Oregano, reichlich Salz und Pfeffer eine Marinade bereiten. Das Fleisch darin mindestens 3 Stunden, gern auch über Nacht, ziehen lassen.

Das Fleisch abtropfen lassen und auf Spieße stecken. Auf dem Holzkohlegrill oder in der Pfanne garen, bis das Fleisch knusprig braun gebraten ist.

Als Beilage rote in Ringe geschnittene Zwiebeln, Oliven, Djuvec, Krautsalat, Schafskäse oder griechische Nudeln reichen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.