Herzhafte Frischkäse-Nuss-Bällchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mit Pumpernickel

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 16.09.2015



Zutaten

für
300 g Kräuterfrischkäse
200 g Crème fraîche, 30% Fett
1 Zehe/n Knoblauch
50 g Nüsse nach Wahl, gemahlene
50 g Nüsse nach Wahl, gehackt und leicht in der Pfanne geröstet
350 g Pumpernickel
3 EL Kräuter, frische, sehr fein gehackt
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Das Brot mit der Küchenmaschine fein zerkleinern. Kräuterfrischkäse und Crème fraîche mit dem Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Gepressten Knoblauch, gemahlene Nüsse (ich habe Haselnüsse genommen), 200 g Brot, gehackte Kräuter, Salz und Pfeffer zugeben und alles zusammen nochmal aufschlagen. Mindestens 2 Stunden im Kühlschrank zugedeckt abkühlen lassen.

Den Rest des Brotes mit den gehackten Nüssen sorgfältig vermischen.

Die Hände mit Öl benetzen. Aus der Frischkäsemasse 15 Bällchen mit ca. 5 cm Durchmesser formen und in der Brot-Nuss Mischung gut wälzen. Die fertigen Bällchen bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.