Vegetarisch
Backen
Beilage
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Sommer
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Zucchini-Gnocchi-Paprika-Auflauf

serviert mit einem T-Bone-Steak in Rosmarin-Olivenöl gegart

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 17.09.2015



Zutaten

für
2 Zucchini
2 Schalotte(n)
Salz und Pfeffer
Knoblauch, fein gehackt
Gewürzmischung (Chimichurri)
400 g Gnocchi
½ Bund Petersilie
3 Paprikaschote(n), rot
4 Frühlingszwiebel(n), in Röllchen
½ TL Gewürzmischung (Magic Dust)
2 Schuss Worcestersauce
Butterschmalz
Sonnenblumenöl
Roséwein

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Min. Koch-/Backzeit ca. 40 Min. Gesamtzeit ca. 65 Min.
Die Enden der Zucchini abschneiden und leicht schälen. Mit Hilfe einer Reibe oder mit einer Küchenmaschine die Zucchini zu Streifen raspeln. Butterschmalz in der Pfanne erhitzen, die Zucchini anbraten, die Schalotten schälen und längs geschnitten zufügen. Angebratene Mischung salzen und mit Gewürzpfeffer, 1 TL Knoblauch und 1 TL Chimichurri abschmecken. Mit etwas Roséwein löschen. Das Gemüse sollte sämig sein.

Butterschmalz in der Pfanne erhitzen und die Gnocchi anbraten. 1 TL klein gehackte Knoblauchzehen und geschnittene Petersilienblätter hinzufügen. Mit Salz und Gewürzpfeffer abschmecken. Abschließend mit Roséwein löschen und die Flüssigkeit verdampfen lassen. Die Gnocchi sind fertig, sobald sie die Flüssigkeit vollständig aufgenommen haben.

Die Paprikaschoten entkernen, in dünne Streifen schneiden und anschließend in Öl anbraten, salzen und 1 TL Knoblauch zugeben. Zum Abschluss die Frühlingszwiebeln mit anbraten, alles pfeffern und 1 TL Chimichurri und 1/2 TL Magic Dust sowie zwei gute Spritzer Worcestersauce zufügen.

Zum Überbacken eine runde Auflaufform füllen und zwar zunächst die Zucchini in der Mitte anrichten, dann Gnocchi und Paprika im Kreis darum herum anordnen und alles mit geriebenem Parmesankäse bestreuen. Bei 160 °C 20 Minuten überbacken.

Serviervorschlag: hier mit in Rosmarin-Olivenöl gegartem T-Bone Steak (Rezept in der Datenbank)

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

lue_melli

Super lecker! Gehört jetzt zu meinen Lieblingsgerichten!

07.01.2017 20:50
Antworten