Bewertung
(75) Ø4,12
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
75 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.11.2001
gespeichert: 5.486 (1)*
gedruckt: 24.220 (22)*
verschickt: 636 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
16  Hähnchenflügel
  Für die Marinade:
Zitrone(n), Saft davon
4 EL Honig
250 ml Chilisauce, süß
2 Zehe/n Knoblauch
Chilischote(n), scharf
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Marinade die Zitronen auspressen. Den Saft mit Honig und Chilisauce verrühren, Knoblauch und Chilischoten fein hacken (wer es nicht ganz so würzig mag, soll die Kerne aus den Chilischoten entfernen) und zugeben, alles mit etwas Salz und Pfeffer nachwürzen. Die Chicken Wings in die Marinade legen und über Nacht (mindestens 6 Stunden) einziehen lassen.

Entweder im Winter am Plattengrill oder Raclette grillen, oder am besten über Holzkohle grillen. Die Wings werden durch den Honig relativ dunkel, nicht erschrecken sie schmecken phantastisch.

Dazu passen wunderbar Baguette und Joghurtdips oder Guacamole.