Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.09.2015
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 174 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.10.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Hähnchenbrust
1 große Paprikaschote(n), gelbe
1 Handvoll Champignons
1 m.-große Mango(s)
 etwas Teriyakisauce
1 Becher Crème fraîche, ca. 200 g
Avocado(s)
1 Zehe/n Knoblauch
 etwas Zitronensaft
1 kleine Zwiebel(n)
 Handvoll Cocktailtomaten
  Salz und Pfeffer
  Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hähnchenbrust in Streifen oder in mundgerechte Stücke schneiden und mit Teriyakisauce, Salz und Pfeffer marinieren.

Paprika, Champignons und Tomaten waschen und klein schneiden. Die Mango würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken oder den Knoblauch pressen.

Das Kokosöl erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin glasig dünsten. Die Hähnchenbrust mit der Sauce dazugeben und braten, bis das Fleisch von beiden Seiten Farbe angenommen hat. Das Gemüse hinzugeben und dünsten, bis es fast gar ist. Dann die Mango dazugeben und dünsten, bis sie noch bissfest ist. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

Die Avocado schälen, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel von der Schale lösen. In einer Schale mit Crème fraîche verrühren und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken.

Den Avocadodip mit den Kartoffelspalten und dem Mangohähnchen servieren.

Die Kartoffelspalten z. B. nach dem Rezept von meinereins zubereiten: http://www.chefkoch.de/rezepte/301871110222146/Kartoffelspalten-aus-dem-Ofen.html.