Krümeltigers Omnia Kartoffel-Hackfleisch-Auflauf


Rezept speichern  Speichern

speziell für die Campingküche und den Omnia-Backofen

Durchschnittliche Bewertung: 3.83
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 06.09.2015 473 kcal



Zutaten

für
400 g Hackfleisch
12 kleine Kartoffel(n)
1 große Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
1 Dose Tomate(n), stückig, à 400 g
120 g Käse
50 ml Weißwein
1 TL, gestr. Rosmarinnadeln, frisch, fein geschnitten
Salz und Pfeffer, frisch aus der Mühle
2 EL Olivenöl, nativ

Nährwerte pro Portion

kcal
473
Eiweiß
24,44 g
Fett
28,42 g
Kohlenhydr.
27,46 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten
Kartoffeln, Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel und Knoblauch fein würfeln, Die Kartoffeln in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Ich habe dazu einen Gemüseschneider verwendet.

Das Hackfleisch, mit etwas Salz und Pfeffer gewürzt, in einer Pfanne anbraten. Tomaten, Zwiebel, Knoblauch, Kartoffeln, Hackfleisch, Weißwein und Rosmarinnadeln in eine Schüssel geben und gründlich vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In den Omnia 2 EL Olivenöl geben und die Masse einfüllen. Den Käse mit einer Reibe grob raffeln -oder schon geriebenen Käse verwenden - und auf die Masse geben. Den Omnia auf die kleinste Gasflamme stellen. Die Gaseinstellung etwas größer als ganz klein und ca. 1 Stunde backen, dann die Gasflamme auf ca. 1/3 groß stellen und weitere 20 - 30 Minuten backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mreistorff

Habe den Omnia jetzt eine Woche und bereits Kuchen, Brot und heute dieses Gericht gemacht. Sehr, sehr lecker, musste nur etwas nachwürzen. Ich freue mich schon auf das nächste Rezept.

29.08.2021 13:19
Antworten
007krümeltiger

Hallo mreistorff Es freut mich, das es euch geschmeckt hat. LG krümeltiger

30.08.2021 10:31
Antworten
diebrunes

Bild ist hochgeladen. Mit "ihn" meine ich den Auflauf und nicht den Omnia 😉

31.08.2020 16:46
Antworten
diebrunes

Ich habe gestern meinen Omnia mit diesem Rezept eingeweiht. Perfekt, wir haben ihn mit 2 Personen fast aufgegessen. Sehr lecker, vielen Dank.

31.08.2020 16:44
Antworten
007krümeltiger

Hallo diebrunes Es freut mich, das es Euch so gut geschmeckt hat. LG krümeltiger

01.09.2020 19:46
Antworten
weise-woelfin

Habe dieses Rezept auf dem letzten Camping Ausflug ausprobiert . Wir haben es mit 2 Mann an einem Abend verputzt 🙈 ........ Super lecker! Vielen Dank für das tolle Rezept 😊

26.04.2018 16:42
Antworten
Nichtzusuess

Vielen Dank für deine Omnia-Rezepte! Hatte nicht erwartet hier so viele tolle Gerichte dafür vorzufinden! Bitte weiter so,freuen uns schon die auf dem Boot nachzukochen!!

15.07.2017 15:14
Antworten
007krümeltiger

Hallo Nichtzusuess Es freut mich, das die Rezepte gefallen LG krümeltiger

16.07.2017 15:08
Antworten
LoloMann

Dieses Rezept war mein allererster Versuch, eine Mahlzeit mit dem Omnia-Backofen zu zaubern. Und es wurde ein zauberhaftes Gericht! Echt gelungen. Vielleicht werde ich beim nächsten Mal etwas weniger Flüssigkeit nehmen. Ansonsten sehr gute Angaben. Danke Krümeltiger für das tolle Rezept.

12.12.2015 20:27
Antworten
007krümeltiger

Hallo LoloMann es freut mich wieder sehr, das es Euch so gut geschmeckt hat, und die Angaben, die ich für den Omnia gemacht habe auch passen. Es ist ja schließlich jeder Gasherd mit seiner Flammengröße etwas anders. LG krümeltiger

13.12.2015 15:25
Antworten