Bewertung
(5) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.09.2015
gespeichert: 91 (1)*
gedruckt: 826 (13)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.02.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
Ei(er)
200 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Backpulver
1 Prise(n) Salz
250 ml Rapsöl
400 g Mehl
  Für die Creme:
1 Dose Kondensmilch, süße, z.B. Milchmädchen
250 g Butter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier und Zucker schaumig schlagen. Vanillinzucker, Salz, Backpulver, Mehl und Öl nach und nach hinzugeben. Den Teig gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 180 °C ca. 40 Minuten backen.

Teigkreise von ca. 4,5 - 5 cm Durchmesser ausstechen, z.B. mit einem Glas. Die Teigkreise jeweils quer halbieren, so dass man 2 Kreise erhält. Den restlichen Kuchen vom Blech zwischen den Händen sehr fein bröseln.

Weiche Butter und Milchmädchen zu einer Creme verrühren. Jeweils zwei Teigkreise mit Creme zusammensetzen und rundum dünn mit Creme bestreichen. Die Törtchen in den übrigen Bröseln wenden.