Backen
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Ameisenkuchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.69
bei 11 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 07.02.2005



Zutaten

für
250 g Butter
250 g Zucker
250 g Mehl
4 Ei(er)
125 ml Eierlikör
40 g Schokostreusel, grob
½ Pck. Backpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Butter und Zucker zu einer Creme verrühren. Eier beigeben und verrühren, anschließend nach und nach Mehl und Backpulver untermengen. Abschließen Eierlikör und Schokostreusel unterheben. Mit vorgeheiztem Rohr bei 170°C ca. 45 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Bebberle

Hallo, der Kuchen wurde schön saftig, obwohl ich ihn eine gute Stunde im Ofen lassen musste. Nach 45 Minuten deckte ich in mit Alufolie ab. Er hat allen sehr gut geschmeckt. Vielen Dank für das Rezept. Schöne Grüße Bebberle

10.03.2019 18:11
Antworten
Laryhla

Huhu, der Kuchen kommt immer sehr gut an... ich verwende lediglich mehr Schokostreusel und 5 Eier. Fotos folgen LG Laryhla

21.04.2012 13:59
Antworten
setla

Hallo, heute gab es bei uns diesen leckeren Ameisenkuchen, er war schnell gemacht, und schmeckt sehr fein. Außerdem ist er sehr zart und saftig! Bild lade ich hoch, und natürlich auch von mir 5 Sterne. LG. setla

02.04.2010 21:12
Antworten
KathiNOE

Habe diesen Kuchen gestern gebacken. Er ist wirklich sehr, sehr lecker! Kann man nur weiter empfehlen!

06.04.2006 15:50
Antworten
Nanabi

Hallo, habe den Kuchen gestern gemacht. Allerdings habe ich den Eierlikör durch Orangensaft ersetzt, weil auch Kinder mitgegessen haben. Der Kuchen kam bei allen toll an. Und vorallem er geht ganz schnell. Liebe Grüße Nanabi

26.06.2005 12:23
Antworten
caruna

Habe den Kuchen gestern gebacken. War richtig lecker, ist ruckzuck von meiner Familie vernichtet worden. lg caruna

18.03.2005 07:58
Antworten
Baken

Habe den Kuchen vor ein paar Tagen gebacken, war echt lecker und ging ruckzuck. Werde den Kuchen in mein Standartprogramm einbauen. Danke. LG Baken

05.03.2005 22:37
Antworten