Low-Carb Schokoaufstrich aus Seidentofu


Rezept speichern  Speichern

vegan

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 09.09.2015



Zutaten

für
200 g Seidentofu
15 g Kakaopulver, kalorienarmes
15 g Proteinpulver (Cookies & Cream Proteinpulver)
5 Tropfen Aroma (Vanille- oder Backaroma)
1 g Konjakmehl
2 TL Flüssigsüßstoff
1 Spritzer Zitronensaft oder Limettensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Seidentofu pürieren. Süßstoff, Aroma und Zitronensaft hinzugeben. Proteinpulver, Kakao und Konjakmehl der Reihe nach mit einem Schneebesen unterrühren. Ordentlich verrühren, so dass sich keine Klümpchen bilden.

Schmeckt als Brotaufstrich oder mit etwas Joghurt verdünnt als Dip für Pancakes.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

PatCooks

Extrem lecker!😍 Ich esse den Aufstrich auf Reiswaffeln, aber zum Löffeln ist er auch perfekt😅 Vielen Dank! Bild kommt auch👍🏻

23.11.2019 13:21
Antworten
veganforanimals

Lecker, nur zu wenig :-) Habs Konjakmehl weggelassen, ist zu dünn. Statt Proteinpulver habe ich doppelt so viel Kakaopulver genommen und Rumaroma, jummy

09.03.2017 17:13
Antworten
vegan_mel

Sehr leckeres und leichtes Rezept. Danke! Ich hab Johannisbrotkernmehl benützt und es hat super funktioniert. Als Proteinpulver hab ich die Geschmacksrichtung "Schoko" genommen und auch nur 10g davon, passt perfekt.

18.09.2016 09:06
Antworten
macchiahannah

Hallihallo! Ja, hält sich ca 2 Wochen (_;

22.05.2016 19:08
Antworten
macchiahannah

Du kannst genauso gut Xanthan Gum oder weniger exotische Sachen wie Agar Agar (aber achtung! in Maßen letzteres), Johanisbrotkernmehl oder Guarkernmehl verwenden (; GIbts in jedem Bioladen / Reformhaus! Teilweise sogar bei Kaufland...

22.05.2016 19:10
Antworten
dark-hummel

Durch was lässt sich das Konjakmehl ersetzen? Vielen Dank.

22.05.2016 14:38
Antworten
Shiniyuki

Hallöchen, kannst du vllt Angaben dazu machen, wie lange sich das im Kühlschrank hält?

06.04.2016 17:44
Antworten