Traubenlikör aus roten Weintrauben


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 02.09.2015



Zutaten

für
600 g Weintrauben blau, unbehandelt
3 EL Kandiszucker, braun
500 ml Grappa (Tresterbrand)
etwas Lebkuchengewürz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Weintrauben, ersatzweise 300 ml roter Traubensaft, mit dem Kandis im Topf erhitzen und die Trauben zerstoßen. Ca. einen halben TL Lebkuchengewürz unterrühren und abkühlen lassen.

Den Traubensaft abseihen und in eine verschließbare Flasche füllen, mit dem Grappa aufgießen und gut durchschütteln.

Der Likör kann sofort getrunken werden, wird aber immer besser, je länger er steht. Durch das Lebkuchengewürz passt er sehr gut in die Weihnachtszeit. In kleine Likörfläschchen abgefüllt ist der Likör auch ein nettes Mitbringsel.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ichbinsnici

sehr sehr lecker... eine tolle Verwertung von meinen vielen Weintrauben.. Dankeschön

01.09.2019 11:55
Antworten
mad4cars

Ja, das kenne ich, dass man immer wieder naschen will :-) Vielen Dank für die Sternchen und deinen Kommentar. Prost ;-)

24.09.2016 17:10
Antworten
Corvea

Das ist aber lecker und macht glücklich! Soo fruchtig, da muss man gleich ein paar Mal probieren. Ich wollte das Rezept eigentlich für Weihnachten als Geschenk machen, aber ich fürchte, so lang hält das nicht. Toll zum Verarbeiten der Trauben aus dem eigenen Garten!

24.09.2016 14:41
Antworten