Quesadilla mit Schinken


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 08.09.2015



Zutaten

für
6 Tortilla(s)
6 Frühlingszwiebel(n)
2 kleine Chilischote(n)
250 g Schinken, geräuchert
300 g Käse, gerieben
etwas Öl zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Schinken in kleine Würfel schneiden, die Frühlingszwiebeln waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Chilis waschen und halbieren, wer es nicht so scharf mag, kann die Kerne entfernen. Anschließend in Scheiben schneiden.

Alle geschnittenen Zutaten miteinander vermengen. Nun die Tortillas ausbreiten auf eine Hälfte etwas der Schinken-Zwiebelmischung geben und mit Käse bestreuen.

Die Fladen zusammenklappen und in einer Pfanne mit Öl von beiden Seiten goldbraun braten, bis der Käse geschmolzen ist.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Schnurpsel23

Hmmmh.. Das klingt echt super! Das mit der Avocado usw. Werde ich auch mal probieren ;) Ja klar man kann das Öl weg lassen aber ich finde das es dann einfach noch besser schmeckt.. Fett ist halt Geschmacksträger.

13.10.2015 14:44
Antworten
bahnhof1

hallo, feines super schnelles Abendessen. Ich brate das in einer Teflonpfanne ohne Öl an. Zudem gebe ich noch etwas Sauerrahm mit Senf vermischt und zermatschte Avocado hinzu. Wichtig ist nur am Rand nur Käse ranzumachen wegen dem Klebeeffekt. Gruß und danke bahnhof1

18.09.2015 16:37
Antworten