Thunfischpastete


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 01.09.2015



Zutaten

für
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft, abgetropft, ca. 150 g
2 Ei(er)
100 ml Sahne
1 Zehe/n Knoblauch
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Zutaten im Mixer pürieren und in eine gut ausgebutterte Pastetenform geben. Den Backofen auf 200 °C vorheizen, dann auf 150 °C stellen und die Pastete 20 Min. backen.

Anschließend stürzen und abkühlen lassen. Gut geeignet als Vorspeise zu Salat. Eventuell mit Dillrahm anrichten.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mathias-L

Sehr leckeres Rezept! Habe noch Kapern und etwas Zitronensaft ergänzt. Insgesamt ruhig etwas kräftiger würzen.

11.12.2021 14:14
Antworten
Easychopper

Das Rezept ist einfach zuzubereiten UND geschmacklich der Hammer. Dafür dass das Rezept jetzt schon 6 Jahre hier eingestellt ist und noch keine Bewertung hat, vergebe ich die absolute Punktzahl!!! Deine Schweinelende luftgetrocknet ist schon länger auf meiner "Speisekarte". Habe gerade heute zwei Schweinerückenstücke auf diese Weise "angesetzt". Als nächstes stehen die Garnelenwürstchen auf meiner To-Do-Liste. Habe gestern 5kg Garnelen bestellt.

06.05.2021 17:08
Antworten