Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.09.2015
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 127 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.08.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 EL Olivenöl
350 g Gulasch vom Lamm
1 große Zwiebel(n)
  Salz und Pfeffer
1 EL Tomatenmark
2 Handvoll Tomate(n), getrocknete
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die getrockneten Tomaten in heißem Wasser für ca. 20 Minuten einweichen. Danach das Wasser wegschütten.

Olivenöl und die feingehackte Zwiebel in der Pfanne leicht andünsten. Danach das Fleisch zufügen, etwas wenden und zugedeckt bei mittlerer Hitze solange braten, bis das entstandene Wasser verdunstet ist. Dann Salz und Pfeffer (je nach Geschmack), Tomatenmark und kurze Zeit später die getrockneten Tomaten hinzufügen. Weiter unter Rühren braten und dann ein halbes Glas heißes Wasser hinzufügen. Das Wasser sollte heiß sein, denn sonst würde das Fleisch austrocknen.

Abgedeckt ca. 30 Minuten schmoren, je nach Fleischqualität auch länger. Vor dem Servieren sollte man das Gulasch für ca. 10 Minuten ruhen lassen.


.