Einfache Yoguretten Torte


Rezept speichern  Speichern

Einfach, schnell und lecker!

Durchschnittliche Bewertung: 4.4
 (18 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 08.09.2015



Zutaten

für
3 Tafel Schokolade (Yogurette, 30 Riegel)
500 g Mascarpone
1 Becher Sahne
100 g Puderzucker
1 Pck. Sahnesteif
1 Pck. Vanillezucker
250 g Erdbeeren
1 Paket Biskuitboden

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Ein Drittel der Yogurette in kleine Stücke schneiden. Die restlichen klein hobeln. Die Yogurette sollte dafür möglichst hart sein, damit sie beim Hobeln nicht schmilzt, evtl. vorher kurz einfrieren.
Mascarpone und Puderzucker glatt rühren und mit den Yogurettestücken vermischen. Klein geschnittene Erdbeeren hinzugeben. Ein paar für die Dekoration aufheben.

Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen und unter die Mascarponemasse heben. Die Masse auf dem Biskuitboden verteilen.

Zum Schluss wird die gehobelte Yogurette auf der Torte verteilt und ein paar Erdbeeren zur Verzierung können auch nicht schaden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

LeaEyl

Hallo, hat die Torte schonmal jemand mit gefrorenen Erdbeeren gemacht?

11.10.2020 10:41
Antworten
a_walter_89

Kann ich die Torte einen Abend vorher machen?

09.06.2020 22:41
Antworten
beccsbakes

Ja, aber es kann sein, dass die Torte dann etwas matschiger wird. Vorsichtshalber kann man auf den Boden Sahnesteif streuen, damit wird verhindert, dass der Boden aufweicht.

11.06.2020 07:23
Antworten
Livilein1993

Ich habe die Yogurette-Erdbeer-Torte an Muttertag für meine Schwiegermama gebacken, alle waren davon begeistert 😊 Ich habe sogar den Boden selbst gemacht mit einem Biskuitteig! Mega lecker 😍 Im August zu meinem Geburtstag werde ich die Torte nochmals backen 😍🍓🍰

22.05.2020 14:21
Antworten
Jenni_backt_gerne

Super lecker und einfach. Habe es genau nach Rezept gemacht. Ich will mehr davon!!!!! Allen hat es geschmeckt.

16.05.2020 11:39
Antworten
anatra

Ich koche lieber als Backen und ausgerechnet zu mir kommt meine Schwägerin zu ihrer Hochzeit und fragt mich...also dachte ich mir ich nehme dieses Rezept...und was soll ich sagen es War der Renner...und als erstes weg...viel Lob bekommen für meine erste Torte....Danke

17.04.2017 08:49
Antworten
herbstzeitrose

Blitzschnelle super leckere Torte. Mein Sohn hatte im Dezember Geburtstag und wünschte sich eine Schoko-Erdbeertorte. Aufgrund der Jahreszeit habe ich sie ohne Erdbeeren gemacht und sie war das Highlight schlechthin. Heute habe ich sie dann nochmal zum Geburtstag meiner Freundin mit Kokosschokolade gemacht. Sehr einfaches und wandelbares Rezept. Vielen Dank dafür!

20.01.2017 13:11
Antworten
beccsbakes

Freut mich, dass die Torte dir gefällt! Die Variation mit Kokosschokolade sollte ich auch mal testen!

21.01.2017 07:24
Antworten
Nimsaj1

ein super leckerer kuchen . vielen dank für das tolle rezept. meine kinder lieben diesen kuchen... und ganz schnell vorbereitet.

29.07.2016 10:19
Antworten
beccsbakes

Freut mich zu hören! :)

29.07.2016 10:35
Antworten