Auflauf
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pilze
Rind
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Didis Steinpilz-Lasagne

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. simpel 07.09.2015



Zutaten

für
500 g Bandnudeln, breite
400 g Rinderhackfleisch
1 Zwiebel(n)
2 Möhre(n)
100 ml Olivenöl
15 g Steinpilze, getrocknete, alternativ 300 g Tiefkühlsteinpilze
2 EL, gehäuft Tomatenmark
2 EL Mehl
1 Glas Rotwein, trockener
500 ml Fleischbrühe
500 ml Sahne
200 g Käse, gerieben
10 g Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Zwiebel und Möhren würfeln.

Olivenöl in einem Topf erhitzen. Das Hackfleisch mit den Möhren und der Zwiebel anbraten, dann die Pilze zugeben. Zuerst das Tomatenmark und dann das Mehl einrühren. Den Rotwein langsam zugeben, sodass keine Klumpen entstehen. Anschließend mit der Brühe auffüllen. Die Sauce im offenen Topf bei geringer Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen. Danach die Sahne einrühren und das Ganze nochmal aufkochen lassen.

Während der Kochzeit die Bandnudeln nach Packungsanweisung garen und danach abgießen.

Die Sauce evtl. mit Wein und/oder Tomatenmark abschmecken. Nach Geschmack kann man vorsichtig etwas Salz hinzufügen.

Die Sauce in eine Auflaufform gießen. Die Nudeln abwechselnd mit dem Käse einschichten (3 Schichten Nudeln/3 Schichten Käse) und mit dem Käse oben abschließen. Butterflocken über dem Käse verteilen. Zu dem Reibekäse (ich verwende Emmentaler) kann man gerne etwas Parmesankäse fügen. Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Umluft 20 Minuten überbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.