Dessert
einfach
Frucht
Frühstück
Schnell
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Marinierte Pfirsiche mit Kokos-Topping

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 31.08.2015



Zutaten

für
4 Pfirsich(e), reif
1 Becher Naturjoghurt, 3,5 %, ca. 150 g
2 EL Kokosflocken
2 EL Honig, flüssig
1 EL Zucker
1 Spritzer Zitronensaft
1 Handvoll Kokoschips

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Die Pfirsiche an der runden Seite mit einem Messer kreuzweise einritzen und mit kochend heißem Wasser übergießen und die Haut abziehen. Die Pfirsiche in kleine Stücke schneiden, den Honig darüber geben und gut 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

Den Joghurt mit Zucker, Kokosraspel und Zitronensaft verrühren und abschmecken. Die marinierten, durchgezogenen Pfirsiche in 2 tiefe Teller verteilen und jeweils einen Klecks Kokosjoghurt obenauf geben.
Zum Schluss noch mit Kokoschips verzieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.