Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.09.2015
gespeichert: 2 (1)*
gedruckt: 116 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.01.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für die Füllung:
200 g Spinat, TK
300 g Gehacktes, halb und halb
200 g Frischkäse, mit oder ohne Kräutern
  Salz und Pfeffer
  Muskatnuss
  Öl zum Braten
  Für die Sauce:
1 m.-große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
240 g Tomate(n) aus der Dose, gewürfelt, mit Basilikum
200 ml Sahne
  Salz und Pfeffer
  Öl zum Braten
  Außerdem:
12  Cannelloni
200 g Käse, z. B. Gouda, Parmesan oder Ähnliches, gerieben
 einige Basilikumblätter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Soße die Zwiebel und die Knoblauchzehe klein würfeln und in Öl leicht glasig braten. Danach die Tomaten zufügen, kurz köcheln lassen und dann die Sahne hinzufügen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Alles ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen.

Für die Füllung zuerst den Spinat auftauen und in einem Topf kurz erhitzen. Das Gehackte in Öl anbraten und anschließend zu dem Spinat geben. Danach den Frischkäse unter den Spinat und das Gehackte rühren und kurz mit erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Die Füllung etwas abkühlen lassen und anschließend in die Cannelloni füllen. Hierzu eine Spritztüte verwenden oder, wenn nicht vorhanden, eine Tiefkühltüte oder Ahnliches nehmen, die Füllung einfüllen und in eine Ecke der Tüte ein passendes Loch schneiden.

Die gefüllten Cannelloni anschließend ein eine feuerfeste Form geben und mit der Soße übergießen und ungefähr mit der Hälfte des Käses bestreuen. Den Backofen auf 190 Grad aufheizen und die Cannelloni für ca. 15 Minuten hineingeben. Danach kurz herausnehmen und den restlichen Käse hinzugeben. Dann nochmals ca. 15 Minuten bei 190 Grad in den Backofen geben. Der Käse sollte goldgelb sein.

Danach die Cannelloni mit einigen Basilikumblättern garnieren und auftischen.