Pikanter Melonensalat mit Feta-Käse à la Gabi


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.25
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 02.09.2015



Zutaten

für
400 g Wassermelone(n), geschält, entkernt, Fruchtfleisch in Stücke geschnitten
400 g Zuckermelone(n), geschält, entkernt, Fruchtfleisch in Stücke geschnitten
400 g Schlangengurke(n), geschält, halbiert, in Scheiben geschnitten
4 Lauchzwiebel(n), in feine Ringe geschnitten
2 Stängel Basilikum, frisch, Blättchen abgezupft und grob gehackt
200 g Feta-Käse, gewürfelt
1 Zitrone(n), den Saft davon
1 TL Honig, flüssig
2 EL Balsamico, weiß
4 EL Olivenöl
2 EL Pinienkerne
Salz
Pfeffer, schwarz, aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten.

Wassermelone, Zuckermelone, Schlangengurke, Lauchzwiebeln, Basilikum und Käse in eine große Schüssel geben. Zitronensaft, Honig, Essig und Olivenöl miteinander verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Salat vermischen und mit Pinienkernen bestreut servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Benesch

Hallo, vielen Dank für das leckere Rezept. Da wir keine Zwiebeln mögen habe ich diese weggelassen. Sonst alles nach Plan gemacht. war super lecker, kann man wiederholen. LG Silvia

14.07.2017 17:14
Antworten
käsespätzle

Hallo, ich habe den pikanten Melonensalat mit Feta-Käse mal getestet. Zu meinem Glück war an dem Tag niemand da zum Probieren. Ich hab die Menge für zwei gemacht, aber ganz allein verputzt. Mache ich sehr gerne sehr bald wieder. LG käsespätzle

09.07.2017 14:58
Antworten